Mit Wago, EnOcean und Android eine eigene Smart Home Anwendung erstellen

Comming soon…

Hier finden Sie in Kürze ein neues Videotutorial in dem ich Ihnen zeige, wie sie mit:

  •  einer Wago SPS
  •  einer Modbus Verbindung
  •  EnOcean Funksensoren
  •  einem Android Smartphone/Tablet

eine eigene EnOcean Smart Home Anwendung umsetzten können.

Die Funktion:

Die Smart Home Anwendung sendet über die EnOcean Funksensoren ihre Daten wie Temperatur und Luftfeuchte. Die Wago SPS empfängt diese Daten und regelt die Fußbodenheizung entsprechend der im Wochenkalender eingestellten Präsenzzeiten und der eingestellten Sollwerte in ihrem Smartphone/Tablet.

Durch die eingebauten EnOcean Sensoren zum Erkennen der Fensterpositionen (Offen,Kipp,Geschlossen) zeigt die Wago Hausautomation Ihnen zuverlässig beim Verlassen der Wohnung ob noch Fenster geöffnet sind. Das ist zum einen wichtig um Heizenergie einzusparen, zum anderen noch wichtiger wenn die Fenster ebenerdig sind und so ein Einbrecher die Einladung nur noch annehmen muss. Durch eine einstellbare Warnzeit meldet sich die Wago SPS und signalisiert, dass geöffnete Fenster nach dem Lüften wieder geschlossen werden können. Dieses wird sehr häufig vergessen und so muss die Heizung gegen das geöffnete Fenster arbeiten.

Als Alarmanlage ‚light‘ wird Ihnen eine Pushnachricht auf Ihr Android Telefon gesendet wenn während Ihrer Abwesenheit ein Fenster geöffnet wird und können so bei Nachbarn anfragen ob die nicht mal schnell nachschauen könnten. Alle Daten lassen sich natürlich auch abrufen wenn ich nicht daheim bin und z.B. auf Dienstreise oder im Urlaub bin.

Durch den Einsatz der EnOcean Funksensoren ersparen Sie sich das nachträgliche verlegen von Busleitung und können so mit einem geringen Installationsaufwand das Projekt Schritt für Schritt umsetzen. EnOcean ist ein weit verbreiteter Industriestandard und kommt im Idealfall ohne Batterien aus.

Für Early Adaptors

Der Kurs beeinhaltet bereits über 40 Lektion mit 10h Videolektionen.

Fertig gestellte Themen:

  •  Wago SPS Programm mit Codesys2.3 – 20 Lektionen mit ca. 4,5h Inhalt
    • Modbus Kommunikation
    • HTTP Daten senden
    • EnOcean Empfang
    • Kalenderfunktion
  •  PHP/MySQL Datenablage auf dem Server – 10 Lektionen mit ca. 2h Inhalt
    • Modbus Empfangen
    • Raw Input
    • MySQL große Datensätze schreiben
    • Archiv anlegen

Themen in Bearbeitung:

  •  Android – aktuell (08.10.2020) – 9 Lektionen mit ca. 2,5h Inhalt
    • AndroidX, API29
    • Modbus TCP Library
    • CardView
    • Titlebar
    • Shared Preferences
    • AsyncTask

Zu erstellende Themen

  •  Android Wochenkalender
  •  Wago SPS Programm mit aktuellem PFC100 Controller und !eCockpit (CODESYS V3)

Sneak Preview

Wenn Sie Interesse haben und den Kurs über die EnOcean Smart Home Anwendung  bereits jetzt ansehen möchten, können Sie die den Kurs hier für einen günstigen Einstiegspreis erwerben. Die Lektionen bis zur Fertigstellung sind dann natürlich mit inbegriffen und Sie können alle neuen Lektion vor allen anderen ansehen.

Falls Interesse an weiteren SPS Kursen besteht, schauen Sie auch in meinem WinCC Kurs vorbei.

enocean